Programm

Vorträge

9.00 - 9.15 Eröffnung der Veranstaltung
Prof. Dr. Michael Witthöft, Leiter des Weiterbildungsstudienganges PP der JGU Mainz
9.15 - 10.00 Wenn ich angespannt bin, wenn ich traurig bin, dann... Nichtsuizidale Selbstverletzungen im jungen Erwachsenenalter
Prof. Dr. Tina In-Albon, Landau
10.00 - 10.45 Neue Entwicklungen in der kognitiven Verhaltenstherapie bei jungen Erwachsenen mit Psychosen
Prof. Dr. Stephanie Mehl, Marburg
10.45 - 11.15 Kaffepause
11.15 - 12.00 Grundlagen von Diagnostik und Therapie bei Autismus-Spektrum-Störungen im Jugend- und jungen Erwachsenenalter
Prof. Dr. Christine M. Freitag, Frankfurt
12.00 - 12.45 Das virtuelle Selbst- die Rolle des Selbstkonzepts bei der Internetsucht
Dr. Tagrid Lemenager, Mannheim

Workshops

14.00 - 15.30 Workshops I – VI, Teil 1
Workshop I Umgang und Behandlung von nichtsuizidalen Selbstverletzungen
Prof. Dr. Tina In-Albon, Landau
Workshop II Emotionsfokussierte Kognitive Verhaltenstherapie bei Psychosen
Prof. Dr. Stephanie Mehl, Marburg
Workshop III Die Heldenreise als Behandlungsansatz bei pathologischen Gamern und Gamblern
Dr. Natalie Friedrich, Neustadt/Weinstraße
Workshop IV Hoch- und Höchstbegabung: Herausforderungen und Lösungen außerhalb der Norm
Dipl.-Psych. Frauke Niehues, Gießen
Workshop V ADHS wird erwachsen – Herausforderungen und Chancen der Transitionspsychotherapie
Dipl.-Psych Sabine Maur, Mainz
Workshop VI Soziales Kompetenztraining für Jugendliche und junge Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störungen
Dr. Sabine Schlitt, Dipl.Päd. Sophie Soll, Frankfurt
15.30 - 16:00 Kaffeepause
16.00 – 17.30 Workshops I-V, Teil 2